Die bunte Welt der Weiterbildung

Weiterbildungsmarkt.at ist das Such- und Informationsportal für berufliche Weiterbildung und gezielte Personalentwicklung. In der Datenbank finden sich mehr als 2.000 Anbieter aus der Weiterbildung, Beratung und dem Coaching sowie Serviceanbieter sowie eine interessante Auswahl an berufsbezogenen Aus- und Weiterbildungen, u.a. Seminaren, Lehrgängen, Bachelor-Studien und Masterprogrammen.

In der Weiterbildungsdatenbank finden sich zahlreiche aktuelle Seminare, Lehrgänge, Bachelor-Studien und Masterprogramme (Masterstudien und Masterlehrgänge). Die Datenbank liefert eine kompakte Übersicht an Präsenzkursen und Vorträgen bis hin zu Fernlehrgängen und e-Learning-Kursen.

Hier geht’s zur Weiterbildungsdatenbank

In der Anbieterdatenbank präsentieren mehr als 2.000 Anbieter – Trainer, Coaches, Speaker, Institute und Serviceanbieter ihre Leistungen. Hier ist auch der direkte Weg zu den Anbietern des Jahres.

Hier geht’s zur Anbieterdatenbank

Unter den Top-Themen finden sich die meistgesuchten Themen auf 1 Blick mit einer Übersicht an passenden Weiterbildungen und Anbietern sowie relevanten Fachbeiträgen aus dem Magazin.

Hier geht’s zu den Top-Themen

Im Weiterbildungsmarkt.at-Magazin schreiben anerkannte Experten im bunten Themenspektrum der Weiterbildung interessante und lehrreiche Fachbeiträge.

Hier geht’s zum Magazin

Weiterbildungsmarkt.at-News ist ein Presseportal mit aktuellen Meldungen aus der Weiterbildung und Personalentwicklung. Die Weiterbildungsmarkt.at-Redaktion veröffentlicht interessante und relevante Pressemitteilungen verschiedener Aussender. Zusätzlich veröffentlichen auch Anbieter aus dem Weiterbildungsmarkt eigene aktuelle Meldungen.

Hier geht’s zum News-Portal

Weiterbildung der Woche

Grundlagen des Bildungsmanagements

Grundlagen des Bildungsmanagements

Die BILDUNGSMANAGER KG, 1130 Wien

22.11.2017

alle wesentlichen Schritte für ein erfolgreiches Bildungsmanagement: Von der Bedarfsanalyse, Konzeption, Vermarktung, Durchführung bis hin zur Evaluierung von Bildungsmaßnahmen.

Aging Services Management

 Aging Services Management

Ferdinand Porsche FernFH

EUR 363,-

Das berufsbegleitende Fernstudium Aging Services Management ist im Schnittbereich zwischen Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Gerontologie und Gesundheitswissenschaften angesiedelt.

Bachelor Pflegemanagement (B.A.)

Bachelor Pflegemanagement (B.A.)

APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft

Fernstudium , EUR 11,232,-

Der Studiengang Bachelor Pflegemanagement (B. A.) wurde entwickelt, um Führungskräfte in der Pflege auszubilden in den Themenfeldern, mit denen Pflegemanager/innen konfrontiert werden.

Ausbildung zum/r international zertifizierten wingwave Coach

Ausbildung zum/r international zertifizierten wingwave Coach

CTC-Academy OG, 1010 Wien

26.10. - 29.10.2017, EUR 1,450,-

wingwave Coaching ist ein Kurzzeit-Coaching-Konzept, das für berufliche oder persönliche Ziele genutzt wird.

Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) verkürzt auch für HTLer

Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) verkürzt auch für HTLer

HFH Hamburger Fern-Hochschule

EUR 12,000,-

Im Studium erarbeiten Sie Themen, die ingenieur- und wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse zugleich erfordern.

Universitätslehrgang Psychosoziale Beratung (MSc)

Universitätslehrgang Psychosoziale Beratung (MSc)

ARGE Bildungsmanagement Wien

EUR 9,180,-

Die Ausbildung qualifiziert in 5 Semestern zu einer psychosozialen Beratungskompetenz für die Entwicklung und Veränderung von Personen und sozialen Systemen.

Coach der Woche

Andrea Langhold

Andrea Langhold

Coach & Trainerin mit Schwerpunkt: Gesund und erfolgreich im Beruf und Leben“. Ganzheitliche Strategien und „tool-Box“ zum aktiven Stress-Bewältigen …

Dr. Brigitte Wolter

Dr. Brigitte Wolter

Business-Management-Coaching/ Supervision zur Unterstützung in Phasen des Umbruchs und der Neuausrichtung, zur Bewältigung von Krisen und Konflikten…

Christian Ettl

Christian Ettl

versteht sich als Impulsgeber und als Begleiter auf dem Weg zu einer qualitativen Verbesserung von Arbeitssituation und Ergebnissen im Unternehmen…

Andrea Jindra

Andrea Jindra

zu ihren Schwerpunkten zählen: Karrierecoaching, Richtungsfindung bei beruflicher Veränderung, Weiterbildung und Expertenpositionierung…

Monika Herbstrith-Lappe

Monika Herbstrith-Lappe

Als „mentale Orthopädin®“ bestärkt sie einzigartige Menschen, sich aufrecht-aufrichtig in (berufliche) Gemeinschaften Sinn-voll und Ziel-strebig einzubringen…

Mario Biel

Mario Biel

Mario Biel Coaching verbindet intensives Coaching mit Bewegung in der Natur (Wandern, Skifahren)…

Neue Experten-Beiträge im Magazin

Magazin

  • Weiterbildung

Globalisierung, Digitalisierung, volatile Arbeitswelten – worauf können Sie bauen?

Sind Gruppendynamik und die Methoden der systemischen Beratung schon wieder aus der Mode oder doch eine wesentliche Basis für Weiterentwicklung und Veränderung? Gehen wir einmal davon aus, dass alle Mitarbeitenden und Führungskräfte sehr daran interessiert sind gute Arbeit zu leisten.

Investment in die Karriere: Weiterbildung

Heute zählt lebenslanges Lernen im Berufsalltag zu den üblichen Pflichten eines Arbeitnehmers. Wer sich spezialisieren oder eine Stufe auf der Karriereleiter erklimmen möchte, der kommt um eine Weiterbildung heute nicht mehr herum. Auch Arbeitnehmer, die sich gerne beruflich verändern
  • Coaching

Reverse Mentoring: Wenn der Junior den Senior „coacht“

Im klassischen Mentoring kümmert sich ein Dienstälterer um eine noch weniger kundige jüngere Person, damit diese sich in vordefinierten Bereichen weiterentwickeln kann. Im Reverse Mentoring funktioniert das genau andersherum: Der Junior „coacht“ den Senior auf solchen Themengebieten, die „Jung“

Bildungs- und BerufsberaterInnen brauchen Weitblick

Wer überblickt heute noch die sich schnell ändernden und  wachsenden Bildungs- und Berufsmöglichkeiten? Gut ausgebildeten Bildungs- und BerufsberaterInnen eröffnet sich ein spannendes und forderndes Arbeitsfeld, und sie werden gesucht.  Bildungs- und Berufsberatung wird immer wichtiger Die Berufswelt ist von wachsender
  • Management
In welchem Business auch immer Sie tätig sind: irgendwann werden Sie das Bedürfnis haben, bestehende Daten zu analysieren und aufgrund vorhandener Informationen zu planen. Ich möchte Ihnen die zehn wichtigsten Tipps zur Vorbereitung Ihres Reportings geben – damit Sie
  • Verkaufstraining

Sales Recruiting in einer B2B Firma – Die Besonderheiten eines B2B Unternehmens

Im Vertrieb ist es sowohl für die täglichen Aufgaben des Mitarbeiters als auch für Strategien im Recruiting ein großer Unterschied, ob es sich um ein B2B oder ein B2C Unternehmen handelt. Das hängt mit den angebotenen Produkten bzw. Serviceleistungen

Die drei Phasen der erfolgreichen Verhandlung

In der heutigen Geschäftswelt ist die Fähigkeit, effizient und effektiv zu verhandeln nicht nur eine wichtige Fertigkeit – sie ist unabdingbar! Da das heutige Geschäftsgefüge immer komplexer wird, ist die Fähigkeit, sich Vorteile in wirtschaftlichen Belangen zu sichern und gleichzeitig

Weiterbildungsmarkt.at folgen

8,224FansGefällt mir
733FollowerFolgen
2,076FollowerFolgen

Anbieter des Jahres

News im Weiterbildungsmarkt

News

Neuer “Reiseführer” durch die Welt der Organisation

Prof. Dr. Andreas Aulinger stellt ACE-Modell für maßgeschneidertes Organisationsmanagement vor Neuer “Reiseführer” durch die Welt der Organisation Die maßgeschneiderte Organisationen ist ein wichtiger Baustein, um ein Unternehmen erfolgreich zu führen. Wie man diese gestaltet, hat Professor Andreas Aulinger in

Digitalisierung als Chance für die betriebliche Weiterbildung

Der Wuppertaler Kreis ist der Verband der führenden Weiterbildungseinrichtungen der Wirtschaft. Die Bildungsdienstleister blicken auf ein ausgesprochen erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Die meisten Institute haben sowohl bei den Teilnehmerzahlen offener Seminare als auch bei den Auftragseingängen für firmeninterne Seminare Zuwächse
  • Neuigkeiten

Frauen-Quote – Quote wirkt und nützt auch den Unternehmen

Schieder: „Unternehmen profitieren von höherem Frauenanteil“ – Wurm: „Nächster Schritt ist die Quote im Nationalrat“ – Heinisch-Hosek: „Quote wirkt!“ Dass Quoten wirken und dass sie auch für die ökonomische Performance eines Unternehmens von Vorteil sind, darüber waren sich die

Studie: Gehaltszufriedenheit von Frauen sinkt im Laufe des Berufslebens

Österreicher sind insgesamt zufrieden mit ihrem Gehalt: Frauen mehr als Männer Gehaltszufriedenheit sinkt bei Frauen im Laufe des Berufslebens, während sie bei Männern steigt Nur 4 von 10 Männern nehmen die Gehaltsschere wahr Befürworter von Gehaltstransparenz sind mehrheitlich Frauen
  • Infografik

Wie Chatbots, Omnichannel und Datenanalysen die Kundenkommunikation revolutionieren

„Global Customer Experience (CX) Benchmarking Report 2017“: Umfrage unter 1351 Unternehmen aus 14 Branchen in 80 Ländern zur digitalen Kundenkommunikation 92 Prozent der befragten Unternehmen in Europa haben noch keine optimierte Strategie für das Digitalgeschäft Chatbots und Instant Messaging

Mehr Verantwortung für die neue Generation Väter!

Hohe Ansprüche an die eigene Leistung als Frau und Mutter und häufig selbst auferlegter Perfektionismus setzen viele Mütter in ihrem Alltag unter Druck. Damit einher geht der Wunsch, immer alles unter Kontrolle haben zu wollen. Eine aktuelle Studie, die
  • Weiterbildung

Umfrage: Home Office, Teilzeit, Rente und Bildung sind am wichtigsten für Arbeitnehmer

Home Office, Teilzeit, Betriebsrente, Weiterbildung, Dienstwagen und Bonuszahlungen – das sind in dieser Reihenfolge die größten Wünsche der Arbeitnehmerschaft in Deutschland. Dies legt zumindest der aktuelle Arbeitsmarktreport “New Work” der BWA Akademie (“Consulting, Coaching, Careers”) nahe. Der Bericht basiert

Neue Studie über Bildungspartnerschaften und Onlinetool veröffentlicht

Schulen und ihre Partner schätzen ihre Zusammenarbeit bei der Medienbildung von Kindern und Jugendlichen als erfolgreich ein, wünschen sich aber mehr Förderung. Dies zeigt die neue von der FSM veröffentlichte Studie “Bildungspartnerschaften zwischen Schule und außerschulischen Akteuren der Medienbildung”.

Auf Weiterbildungsmarkt.at gefunden werden

Ein kostenloses Basisprofil registrieren

Sie sind Trainer, Speaker, Coach, Institut oder Serviceanbieter? Dann tragen Sie sich ein kostenloses Basisprofil in der Datenbank ein, um von weiterbildungsinteressierten Menschen und Entscheidern in Unternehmen leichter gefunden zu werden.

Hier finden Sie nähere Informationen über das kostenlose Basisprofil

Leicht mit einem attaktiven Anbieterprofil gefunden werden

Sie wollen im Suchergebnis vorne dabei sein und mit einem umfassenden und aussagekräftigen Profil von Interessenten gefunden werden? Dann informieren Sie sich über die Vorteile unserer Classic- und Premiumpakete.

Hier geht’s zu den Mediadaten und der Leistungsübersicht

Mit den eigenen Weiterbildungen in der Datenbank gefunden werden

Mitglieder mit Classic- und Premiumpaketen können zusätzlich Stellplätze buchen, um aktuelle Aus- und Weiterbildungen in der Datenbank einzutragen. Wenn Sie mit Ihren Angeboten unter den Weiterbildungen gefunden werden wollen, dann informieren Sie sich über die möglichen Vermarktungsleistungen auf Weiterbildungsmarkt.at.

Hier geht’s zu den Mediadaten und der Leistungsübersicht

Banner Werbung ohne Streuverluste

Mit der Online Banner Werbung auf Weiterbildungsmarkt.at erreichen Sie eine selektive und qualitative Zielgruppe ohne große Streuverluste. Banner sind in verschiedenen Formaten und in unterschiedlichen Sektionen und Seiten möglich.

Hier geht’s zu den Mediadaten und der Leistungsübersicht

Jetzt unverbindlich anfragen:

Scroll Up