Management

Unter Management kann die konkrete Organisation von Aufgaben und Abläufen verstanden werden oder die begriffliche Zusammenfassung von mehreren Managern in einer Organisation (Unternehmensführung). (Quelle: Wikipedia)

ManagementUnter Management kann die konkrete Organisation von Aufgaben und Abläufen verstanden werden oder die begriffliche Zusammenfassung von mehreren Managern in einer Organisation (Unternehmensführung). (Quelle: Wikipedia)

Experten Beiträge im Management

Magazin

    • Management

    Susanne Alt: “Zwischenmenschliche Beziehungen wertschätzend zu gestalten, bedeutet Aufwand.”

    Susanne Alt begleitet Einzelpersonen, Teams und Organisationen bei ihren Entwicklungs- und Veränderungsprozessen. Im Interview mit Weiterbildungsmarkt.at erzählt sie, wie die Gestaltung von Arbeitsbeziehungen gelingen kann. Weiterbildungsmarkt.at: Wie lange sind Sie bereits im Training tätig? Wie sind Sie in den Bereich

    Führungskraft und Change-Manager zugleich

    Führungskräfte stehen heute häufig vor der Herausforderung, dass neben der Alltagsarbeit in ihren Bereichen noch Change-Projekte laufen. Deshalb müssen sie zugleich Change-Manager sein. Hierfür benötigen sie spezielle Kompetenzen. Kompetenz 1: den „Change“ als Normalität begreifen Die technische Entwicklung schreitet rasant voran;

    RSS Erfolgs-Zitat des Tages

    News im Weiterbildungsmarkt

    News

      Bewerber im Gefühlschaos: “schwankend, schwankend immer sehr schwankend”

      Ethnologe leuchtet in Zusammenarbeit mit softgarden die Bewerbung als Erlebnisraum aus Den Bewerber an sich gibt es nicht, ebenso wenig wie die Bewerbungserfahrung – je nach Typ und Vorerfahrung lösen die Prozesse völlig unterschiedliche Emotionen aus. Das ist das

      Drama Baby – Wie Sie Ihre Geschichte spannend aufbauen

      Wie sollte eine Geschichte aufgebaut sein, damit sie nachhaltig in unserer Erinnerung bleibt? Storyteller können sich bei der Konzeption ihrer Stories viel vom klassischen Drama abschauen. Denn bereits in der Antike verfassten die großen Dramaturgen ihre Tragödien und Komödien
      • Neuigkeiten

      WEKA übernimmt die Mehrheit an webculture

      Rückwirkend zum 1. Januar 2016 hat die WEKA Firmengruppe 80% der Anteile der webculture GmbH in Mannheim erworben. webculture wurde 2010 von Andreas Leonhard gegründet und ist spezialisiert auf Video-gestütztes Online-Learning. Unter der Marke “SMA Social Media Akademie” bietet

      MOOCs statt Hörsaal? FH Lübeck erprobt Verfahren zur Kompetenzfeststellung

      Offene Online-Kurse für alle, sogenannte Massive Open Online Courses (MOOCs), gibt es mittlerweile zu zahlreichen akademischen Themen. Aber MOOCs statt Hörsaal – geht das? Die Fachhochschule Lübeck hat dies im Rahmen eines Verbundprojekts mit Kiron Open Higher Education am
      • Studien
      Hochschullehrerumfrage zeigt große Unzufriedenheit mit Reformen Fast die Hälfte ihrer Arbeitszeit sind Universitätsprofessoren heute nicht mehr mit Forschung und Lehre beschäftigt, sondern mit der akademischen Selbstverwaltung, Gutachten, Anträgen und anderen Tätigkeiten. Dies zeigen die Ergebnisse einer Umfrage unter rund
      • Infografik

      Zielorientierung ist der wichtigste Soft Skill für die Mitarbeiter

      Deutsche Unternehmen werden im europäischen Vergleich als führend eingeschätzt, wenn es darum geht, Talente zu rekrutieren und weiterzuentwickeln. Dabei ist sowohl in den Unternehmen in Deutschland als auch in ganz Europa die Fähigkeit zur Problemlösung die wichtigste Kompetenz, die

      Woher das Geld kommt – und wohin das Geld fließt: Wachsende Herausforderungen bei der Bekämpfung von Terrorismusfinanzierung

      Terroristische Organisationen finanzieren sich mit den verschiedensten illegalen Aktivitäten, wie die folgende Infografik von LexisNexis® Risk Solutions zeigt. Dieses Geld wird gewaschen und kann dann auch mithilfe legaler Geschäfte für die eigenen, illegalen Zwecke eingesetzt werden. Mit den veränderten
      • Weiterbildung

      Studie „Weiterbildung 2017“: Unternehmen investieren in Weiterbildung und rüsten sich für Digitalisierung

      Nur 9% der Betriebe sind sehr gut für Digitalisierung gerüstet Sicherheit wichtigster Aspekt der Digitalisierung 90% sehen großen Bildungsbedarf im Bereich digitale Kompetenzen Studienpräsentation anlässlich „Tag der Weiterbildung“ am 7. Juni Veranstalter ist die „Plattform für berufsbezogene Erwachsenenbildung“ (PbEB).

      Bürokratie an den Universitäten schadet der Lehre

      Hochschullehrerumfrage zeigt große Unzufriedenheit mit Reformen Fast die Hälfte ihrer Arbeitszeit sind Universitätsprofessoren heute nicht mehr mit Forschung und Lehre beschäftigt, sondern mit der akademischen Selbstverwaltung, Gutachten, Anträgen und anderen Tätigkeiten. Dies zeigen die Ergebnisse einer Umfrage unter rund
      Scroll Up