Trainer, Speaker, Coaches, Bildungsträger und Weiterbildungen werden immer häufiger über das Internet gesucht!

Werden auch Sie auf Weiterbildungsmarkt.at gefunden und tragen Sie sich kostenlos in die Datenbank ein!

Was ist Weiterbildungsmarkt.at?

Weiterbildungsmarkt.at zählt mittlerweile mit rund 2.000 Anbietern aus der Weiterbildung, dem Training, der Beratung, dem Coaching und den Servicedienstleistern zu einem der größten Portale in der Weiterbildung im deutschsprachigem Raum. Zahlreiche namhafte Organisationen nutzen Weiterbildungsmarkt.at bereits seit Jahren, darunter befinden sich: Postgraduate Center der Universität Wien, FH Wien, Arge Bildungsmanagement, Österreichische Controller Institut, Dale Carnegie, Uni for Life, DISC Kaiserslautern, Springer Campus, FORUM Berufsbildung, Fachhochschule Kufstein, IfM Institut für Management, APOLLON Hochschule für Gesundheitswirtschaft, MODUL University und viele andere Institute sowie namhafte Trainer, Speaker, Coaches und Serviceanbieter.

Was bietet Ihnen das kostenlose Basisprofil auf Weiterbildungsmarkt.at?

Mit dem kostenlosen Basisprofil können Sie:

  • + sich 1 Rubrik zuordnen, in der Sie gefunden werden wollen (als Trainer, Speaker, Coach, Weiterbildungsinstitut oder Serviceanbieter)
  • + 1 Fachbereich für Ihre Spezialisierung auswählen
  • + 500 Zeichen Text über sich und Ihre Leistungen ankündigen
  • + die Kontaktdaten und den Link zu Ihrer Webseite anzeigen (No-follow-Link)
  • + 1 Portraitbild oder Logo hinzufügen

Was ist der Aufwand für die Erstellung des kostenlosen Basisprofils?

Das kostenlose Basisprofil ist in ca. 5 Minuten erstellt. Danach können Sie jederzeit wieder in Ihr Benutzeraccount einsteigen, um Anpassungen an Ihrem Profil vorzunehmen.

Registrieren Sie jetzt Ihr kostenloses Basisprofil!

Wir freuen uns, Sie schon bald auf Weiterbildungsmarkt.at kostenlos ankündigen zu dürfen!

Jetzt kostenlos registrieren!

Häufig gestellte Fragen

Ist das kostenlose Basisprofil wirklich komplett kostenlos?

Ja, das Basisprofil mit den Leistungen: Zuordnung zu 1 Rubrik, 1 Fachbereich, 500 Zeichen Text, Kontaktdaten und Logo/Portraitfoto ist kostenlos, auch in Zukunft. Selbstverständlich ist es jederzeit möglich, die Vermarktungsleistungen auszuweiten und auf ein kostenpflichtiges Profil, z.B. auf das Classicprofil (mit Vorreihung, 5.000 Zeichen Text, Follow-Backlink etc.) umzustellen.

Verlangen Sie eine Provision für die Vermittlung von Aufträgen?

Weiterbildungsmarkt.at versteht sich als Such- und Informationsportal, nicht als Vermittlungsbörse. Unser Ziel ist es, Interessenten einen fundierten und qualitativ hochwertigen Marktüberblick über Anbieter und Angebote in der Weiterbildung und Beratung zu bieten. Über die Kontaktdaten und das, mit Ihrer E-Mail-Adresse hinterlegte Kontaktformular, können Interessenten direkt mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Da etwaige Anfragen nicht über uns laufen, könnten wir auch gar nicht nachvollziehen, ob es bei Ihnen über unser Portal zu einem Geschäftsabschluss gekommen ist. Daher ist auch keine Provision fällig, wenn Sie über unser Portal zu einem Auftrag kommen.

Warum bieten Sie diese Vermarktungsleistung kostenlos an?

Mit dem kostenlosen Basisprofil ermöglichen wir auch Anbietern mit keinem oder wenig Vermarktungsbudget eine Präsentation in den gesuchten Fachbereichen. Mit einem kostenlosen Basisprofil bieten Sie uns, und damit auch unseren Portalbesuchern aktuelle fachlich hochwertige Marktinformationen. Diese Brancheninformationen sind für die Qualität unserer Plattform so wertvoll, dass wir Ihnen die Anbieterpräsentation mit dem Basisprofil kostenlos zur Verfügung stellen.

Wie finanziert sich Weiterbildungsmarkt.at?

Weiterbildungsmarkt.at finanziert sich ausschließlich über kostenpflichtige Vermarktungspakete, wie z.B. über die Premium- und Classic-Anbieterprofile, die Vermarktung von Weiterbildungsangeboten über die kostenpflichtigen Stellplätze und Online Banner-Werbung.

Wer steht hinter Weiterbildungsmarkt.at?

Weiterbildungsmarkt.at wird betrieben von der Die BILDUNGSMANAGER KG, einem Unternehmen, dass seit mehr als 7 Jahren innovative Lösungen im Bildungsmanagement, Bildungsmarketing und Online Marketing anbietet. Initiatorin der Weiterbildungsplattform und Geschäftsführerin des Unternehmens ist Mag. Andrea Jindra. Die Expertin für Online Vermarktung ist bereits seit über 17 Jahren in der Weiterbildungsbranche tätig und arbeitet mit den führenden Anbietern in der Weiterbildung und Beratung im gesamten deutschsprachigen Raum zusammen. Für uns ist das größte Credo: “Qualität vor Quantität”. Wir legen größten Wert auf qualifizierte Inhalte auf unserer Plattform und bekommen damit auch qualitative Besucher, die nach aktuellen Marktinformationen, lehrreichen Fachinhalten, Anbietern und Angeboten suchen!

Werde ich überhaupt gefunden, wenn es bereits so viele Anbieter in der Datenbank gibt?

Im gesamten deutschsprachigen Raum gibt es hunderttausende Personen und Firmen, die Weiterbildung, Training, Coaching, Beratung, Speaking und Servicedienstleistungen anbieten. Auf Weiterbildungsmarkt.at befinden sich derzeit etwas rund 2.000 Anbieter. Über die Suchfilter ist die Plattform so übersichtlich, dass Interessenten sich rasch einen guten Marktüberblick machen können. Suchende, die auf Knopfdruck eine Übersicht über passende Anbieter findet, suchen nicht weiter, sondern treffen die Entscheidung aus der Suchtrefferliste heraus. Sie sollten daher in Ihrem Spezialbereich leicht auf Weiterbildungsmarkt.at gefunden werden.

Ist das Portal nur für den österreichischen Markt?

Der Großteil der Besucher kommt derzeit aus Österreich, gefolgt von Deutschland und der Schweiz. Wir stellen aber fest, dass die Zugriffe aus Deutschland auf die Plattform von Jahr zu Jahr steigen. Zusätzlich positionieren wir das Portal immer stärker als Weiterbildungsplattform für den gesamten deutschsprachigen Raum.

Warum kann ich nur 1 Rubrik auswählen für meine Präsentation?

Das kostenlose Basisprofil ermöglicht nur 1 Auswahlkriterium. Sie können sich entweder als Trainer, Coach, Speaker, Institut oder Serviceanbieter mit der Angabe eines Fachbereiches, in dem Sie den Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit haben, in der Datenbank eintragen. Wenn Sie eine umfassendere Präsenz auf Weiterbildungsmarkt.at wünschen, weil Sie in mehreren Rubriken und in diversen Fachbereichen gefunden werden wollen, oder auch mit Ihren Weiterbildungsangeboten, unter Weiterbildung, Seminare, Lehrgänge, Bachelor, Master gefunden werden wollen, können Sie jederzeit auf ein kostenpflichtiges Profil, z.B. das Classic Profil umsteigen.

Was muss ich beachten, damit das kostenlose Basisprofil weiterhin auf Weiterbildungsmarkt.at veröffentlicht wird?

Damit das kostenlose Basisprofil veröffentlicht wird und auch auf der Plattform bleibt, müssen zunächst Ihre Angaben korrekt sein. Jedes Profil, dass in der Datenbank veröffentlicht wird, wird auch von der Redaktion überprüft, um die Qualität der Inhalte sicherzustellen. Werden im Profil falsche Angaben gemacht oder Inhalte veröffentlicht, die der professionellen Ausrichtung von Weiterbildungsmarkt.at schaden könnten, wird das Profil sofort wieder gelöscht. Damit stellen wir sicher, dass sich nur qualitative Anbieter auf der Plattform befinden und Sie können sich sicher sein, dass Sie sich im Umfeld mit seriösen Anbietern präsentieren.

Weiters muss eine aktuelle und aktive E-Mail-Adresse und Webseite in den Stammdaten hinterlegt sein. Wir schreiben diese E-Mail-Adresse auch in regelmäßigen Abständen an. Einerseits mit dem monatlich erscheinenden Newsletter mit aktuellen Fachbeiträgen aus dem Magazin. Falls Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden.

Ausserdem schreiben wir Ihre E-Mail-Adresse in regelmäßigen Abständen automatisiert an, um zu überprüfen, ob die Adresse noch aktuell ist. Da die E-Mail-Adresse und Webseite im kostenlosen Basisprofil hinterlegt ist, können wir nur über diesen Weg nachvollziehen, ob diese Mail-Adresse überhaupt noch aktiv sind. Um Fehler bei der Verlinkung und fehlerhafte Kontaktanfragen der Interessenten zu vermeiden, werden in regelmäßigen Abständen kostenlose Basisprofile aus der Datenbank wieder gelöscht, die keine aktive E-Mail-Adresse und Webseite haben.

Kann ich das kostenlose Basisprofil später wieder löschen?

Wenn Sie das kostenlose Basisprofil zu einem späteren Zeitpunkt wieder löschen wollen, senden Sie uns einfach eine E-Mail. Um Missbrauch zu vermeiden, sollte die E-Mail von einem Account gesendet werden, das mit der Webseite, des zu löschenden Anbieterprofils in Zusammenhang steht. Bitte beachten Sie, dass wenn das Profil von uns gelöscht wurde, es nicht mehr wiederherstellbar ist. Wenn Sie das kostenlose Basisprofil später wieder veröffentlichen wollen, müssen Sie sich neu registrieren und erneut ein neues kostenloses Basisprofil anlegen.

Gibt es eine Übersicht, wie viele Besucher mein kostenloses Basisprofil angesehen haben?

Eine detaillierte Statistik über die Profilaufraufe erhalten Sie erst ab dem kostenpflichtigen Classic-Profil. Erst mit dem Classic-Profil erhalten Sie eine Übersicht über die Anzahl der Impressionen des Profils, der Zahl der Profilöffnungen, der Klicks auf die hinterlegte Webseite und die Anzahl an Kontaktanfragen, die über das Profil generiert wurden.

Kann ich meine veröffentlichten Inhalte anpassen, wenn sich meine Leistungen ändern?

Mit Ihren Accountdaten für das kostenlose Basisprofil haben Sie einen 24/7-Zugang in den Login-Bereich. Hier können Sie Ihre Stammdaten pflegen sowie sämtliche Inhalte anpassen. Damit können Sie sämtliche Informationen über sich und Ihre Leistungen für die Profilbesucher am aktuellen Stand halten.

Registrieren Sie jetzt Ihr kostenloses Basisprofil!

Klicken Sie einfach den Button: “Jetzt kostenlos registrieren” und Sie gelangen in das Registrierungsformular. Bitte füllen Sie hier Ihre Stammdaten aus und wählen Sie die Rubrik, in der Sie auf Weiterbildungsmarkt.at gefunden werden wollen. Anschliessend erhalten Sie von uns ein automatisch generiertes E-Mail. Durch das Klicken des Links in dem E-Mail, stellen wir sicher, dass die Anmeldung auch tatsächlich von Ihnen durch Ihre E-Mail-Adresse getätigt wurde und nicht durch einen Dritten. Nachdem Sie den Freischaltelink geklickt haben, werden Sie weitergeleitet auf den Bereich in Ihrem Profil, wo Sie Ihren 500 Zeichen Beschreibungstext eintragen und Ihr Logo/Portraitbild hochladen können, um die Registrierung abzuschliessen.

Jetzt kostenlos registrieren!

Wir freuen uns, Sie bald auf Weiterbildungsmarkt.at mit einem kostenlosen Basisprofil in unserer Datenbank begrüßen zu dürfen!

Ihr Weiterbildungsmarkt.at-Team

P.S.: Haben Sie noch Fragen, die oben nicht beantwortet wurden? Dann schreiben Sie uns Ihre Frage über die > Kontaktseite