Dale Carnegie Austria

Die besten Trainer bleiben im Hintergrund und sorgen dafür, dass ihre Teilnehmer erfolgreich sind. Die neue Trainer Academy von Dale Carnegie mit Anna Langheiter vermittelt dazu ganzheitliches Rüstzeug für kreatives Trainingsdesign und lebendiges Delivery.

Immer dann, wenn zwei verschiedene Ansätze kombiniert werden, kann etwas Wertvolles entstehen. Deswegen ist die neue Zusammenarbeit von Anna Langheiter – der Expertin für Trainingsdesign – mit dem Traditionshaus Dale Carnegie, das für Persönlichkeitsentwicklung im Geschäftsleben steht, wirklich vielversprechend. Am Schnittpunkt dieser Welten steht Brigitte Friessnig-Zmasser, Mastertrainerin bei Dale Carnegie Austria, die feststellt: „Wer heute als Trainer/in mit Erwachsenen arbeitet, braucht selbst eine gewinnende Persönlichkeit, hohe soziale Kompetenz und reife Flexibilität. Starke zwischenmenschliche Beziehungen aufbauen, Menschen zur Eigenverantwortung und Initiative führen, sowie durch Coaching Fördern und Fordern sind Kompetenzen, die Dale Carnegie Training mit seiner langjährigen Erfahrung speziell und einzigartig in das neue Programm einbringt.“

Anna Langheiter wiederum legt einen Schwerpunkt auf die perfekte Planung: Es geht um alle Schritte vor, während und nach einem Training. Es geht die Beherrschung verschiedener Abläufe, möglicher Eventualitäten, natürlich um die Teilnehmer und auch darum, dass die Ziele des Auftraggebers erfüllt sind. Eine vierstufige Trainingsbedarfsanalyse gibt Sicherheit für den ganzen Lernprozess.“

Nach dem eigentlichen Trainingsdesign geht es um zeigt sich im Delivery mit individueller Trainerpersönlichkeit die Kasse eines Trainers. Brigitte Friessnig-Zmasser: „Mir ist es ein besonderes Anliegen, dass Menschen und vor allem Trainer/innen ihre einzigartigen Potenziale entfalten. Mit dem Real Time Coaching® und 4-Augen-Video-Feedback können die angehenden Trainer/innen ihr individuelles Charisma entwickeln und auch ihren persönlichen Stil ausbilden.“

Und genau das soll auch passieren, denn jeder Teilnehmer der Akademie bringt einen Praxisfall mit, für den er während der Weiterbildung ein Training konzipieren möchte. Der Designprozess beginnt mit der Trainingsbedarfsanalyse, dann erfolgt die didaktische Reduktion der Inhalte auf das Wesentliche, die Nutzung interaktiver und kreativer Designprinzipien, und natürlich der konkrete Praxistest im lebendigen und nachhaltigen Delivery. Abgerundet wird mit einem Transferprozess, und dem Thema Evaluation. Anna Langheiter schwört hier vor allem auf diese Orientierungshilfe: „Always have the end in mind. Hervorragende Trainer habe immer die gewünschte Veränderung der Teilnehmer vor Augen.“

Überblick über die vier Module:


  • Start up – Vorbereitungen für den Trainer und das Training (3 Tage)

  • Design – die passgenaue Vorbereitung (2 Tage)

  • Present – High Impact Presentations (2 Tage)

  • Delivery (3 Tage)

Kerninhalte:


  • Social skills für den Trainerberuf entwickeln

  • Trainings genau passend zum Kundenbedarf entwickeln

  • Moderationstools im Trainingsalltag anwenden

  • Traditionelle Powerpoints durch interaktive Methoden ersetzen

  • neue, kreative und auch ungewöhnliche Ideen einsetzen

  • neue Aktivierungsübungen und Energizer sinnvoll einsetzen

  • sicher und souverän mit High Impact präsentieren

  • mit der eigenen Ausstrahlung punkten

  • den Transfer in den Fokus ihrer Trainings stellen

  • die Teilnehmenden im Fokus haben und nicht immer selbst im Mittelpunkt stehen

  • neu gelernte Skills laufend mit einem Lernprojekt auf die Probe stellen und Feedback erhalten

Mehr Details: www.dale-carnegie.at/TtT

Dale Carnegie Austria

Aussender: Dale Carnegie Austria

Dale Carnegie Austria ist Experte für Persönlichkeitsentwicklung in den Bereichen Leadership und Verkauf. Die Verbindung von international bewährtem Know-How mit qualitätsgesicherter Trainerausbildung weist den Business-Trainingsanbieter als führend aus, wenn es darum geht, das Potenzial von Menschen zu aktivieren.