Die NextHealth GmbH auf der Zukunft Personal – Ihr Spezialist für systemisches Changemanagement

Berlin, 04.10.2016



„Wir für Demmin“ ist der Titel eines gelungenen Strategie- und Changeprojekts im Kreiskrankenhaus Demmin. Dabei ging es nicht nur um pekuniäre, sondern auch um strukturelle, kulturelle und qualitative Veränderungen mit Neuausrichtung von Kliniken, Abteilungen und Strukturen in allen Bereichen. Ein Strategieprojekt mit den Mitarbeitern umzusetzen und durch Transparenz, Konsequenz und Mitwirkung volles Einvernehmen für die Neuerungen zu entwickeln, ist Ziel des einmal ganz anders durchgeführten systemischen Changemanagements in Demmin. Nach schwierigen Jahren schreibt das Kreiskrankenhaus mittlerweile wieder schwarze Zahlen. Mit der Durchführung dieses innovativen Projektes im Jahr 2015 ist die NextHealth GmbH Finalist des Europäischen Preises für Training, Beratung und Coaching des BDVT e.V. geworden und daher als Unteraussteller auf der diesjährigen Zukunft Personal in Halle 2.2, Stand O.35M vertreten.

________________________

NextHealth GmbH – Wir begleiten Veränderung

Die NextHealth GmbH mit Dipl. Vw. Pia Drauschke, Dr. med. Stefan Drauschke und Partnern bezeichnet sich nicht als klassischen Strategieberater, sondern versteht sich als Prozessbegleiter. Der Kunde ist Experte auf seinem Gebiet und NextHealth ist Experte für das Ingangsetzen erfolgreicher Veränderungsprozesse. Ermöglicht wird echte Partizipation und es wird der Weg dafür bereitet, dass echte Veränderung und eine erarbeitete Strategie auch auf fruchtbaren Boden fallen. Die Arbeit der NextHealth zeichnet dabei ein systemischer und konstruktivistischer Projektansatz aus. „Systemisch“ beschreibt dabei im kybernetischen Sinne, dass in einem System mit verschiedenen aktiven Elementen eine große Menge von Rückkopplungs-schleifen existieren, durch die keine linearen Ursache-Wirkungsbeziehungen mehr beobachtbar sind. Menschen entscheiden sich im konstruktivistischen Sinne nur für etwas, das sie sich vorstellen können, d.h. das Neue muss sich innerhalb des „Denk-rahmens“ befinden. Wenn die Menschen im Unternehmen gemeinsam ein inhaltlich attraktives und emotional ansprechendes Zukunftskonstrukt selbst erarbeiten, erzeugt dies einen Sog und sie arbeiten direkt und indirekt daran, diese Gedanken

und Pläne auch selbst zu verwirklichen.

Dieser Ansatz hat auch in Demmin dazu geführt, dass bereits während des Projektes positive Effekte sichtbar wurden. Intensive Großgruppenarbeit und Musterunter-brechung dient darüber hinaus dazu, schon in der Prozessphase alle Beteiligten „ins Boot zu holen“ und für die Idee einer Strategie samt Umsetzung zu begeistern. Gemeinsam in einer Gruppe getroffene Entscheidungen haben deutlich mehr Wirk-samkeit und Compliance, als von oben herangetragene. Wenn man die Kommuni-kation in einer Organisation (in einem System) ändert, verändert sich auch die Organisation als solche. Hierzu findet das eigens entwickelte Vierschichtenmodell der Integration® Anwendung, welches zusammen mit dem Top-Down-Bottom-Up-Prinzip garantiert, dass alle Teilnehmer immer die Gelegenheit haben, aktiv gute Ideen in den Entwicklungsprozess einzubringen.

Weiterhin ist gerade das von Drauschke, Drauschke und Albrecht herausgebrachte Fachbuch „Changemanagement und Führung im Gesundheitswesen“ erschienen (medhochzwei Verlag, ISBN: 978-3-86216-136-2), welches auf der Basis praktisch erklärter Konzepte die Unterschiede zwischen dem Management von Prozessen und der Führung von Menschen in der Veränderung beschreibt. Anhand von Praxis-beispielen erfolgreicher Veränderungsprozesse und wirksamer Führungsinterven-tionen werden Strategien und Methoden für den Leser nachvollziehbar dargestellt. Weitere Informationen dazu finden Sie hier:

http://www.nexthealth.de/veroeffentlichungen.

________________________



Weitere Informationen und Presseanfragen:

NextHealth GmbH

Drauschke & Partner

Gabrielenstraße 85

13507 Berlin

Tel.: +49 (0)30 351 99 603

Mail: presse@nexthealth.de

 

NextHealth

Aussender: NextHealth

Dr. med. Stefan Drauschke verfügt über 25 Jahre Führungs- und M&A-Erfahrung, ist erfolgreicher Unternehmer, Trainer und Coach. Er begleitet mit Leidenschaft Veränderungsprozesse u. die Entwicklung von Organisationen und Persönlichkeiten. Zudem ist er gefragter Redner u. Lehrbeauftragter an der DIU Dresden u. der FHG Innsbruck.