Logo Postgraduate Center

Philosophieren mit Konrad Paul Liessmann über “Gott und Geld” im Café Korb.

Namhafte PhilosophInnen wie Konrad Paul Liessmann von der Universität Wien sprechen im Rahmen der “Nacht der Philosophie” in unterschiedlichen Locations in Wien. Das Publikum ist eingeladen, sich an den philosophischen Gesprächen zu beteiligen.

Das Prinzip des Mitphilosophierens bei der von der Gesellschaft für Angewandte Philosophie (GAP) organisierten Nacht der Philosophie hat in den vergangenen Jahren schon eine große Zahl an Interessierten angelockt. Das Programm am 25. Mai ist so vielfältig wie die Fragen des Lebens selbst. An über 10 Locations sprechen renommierte PhilosophInnen zu alltagsrelevanten Themen. Gabriele Ruf Zoratti philosophiert mit Kindern, Markus Riedenauer spricht zu “Selbstverwirklichung” und Robert Pfaller über “Das gewisse Etwas und der Wechsel der Beleuchtung”.

Über Gott und das Geld

Konrad Paul Liessmann und Donata Romizi, der wissenschaftliche Leiter und die Koordinatorin des Universitätslehrgangs “Philosophische Praxis” an der Universität Wien, werden zum Thema “Die Vertreibung der Händler aus dem Tempel. Über Gott und Geld” um 19 Uhr im Café Korb mit dem Publikum sprechen. Philosophische Denkanstöße kommen auch von Cornelia Brüll, Marina Marcovich und Benedikt Michal, die am ersten Durchgang der postgradualen Weiterbildung “Philosophische Praxis” teilgenommen haben.

Philosophische PraktikerInnen

Dem Praxisbezug der “akademischen” Philosophie stellt sich der Universitätslehrgang “Philosophische Praxis”, der vom Postgraduate Center der Universität Wien angeboten wird. Er hat sich als erstes universitäres und postgraduales Weiterbildungsprogramm für diese Disziplin im deutschsprachigen Raum positioniert. Ziel ist es, unter der Leitung von erfahrenen philosophischen PraktikerInnen Ansätze und Methoden der Philosophischen Praxis zu erfahren und praxisnah zu üben.

“Die Nacht der Philosophie”

Zeit:
Mittwoch, 25. Mai 2016, ab 18 Uhr

Ort: Verschiedene Wiener Kaffeehäuser

Weitere Informationen zur Nacht der Philosophie: http://www.gap.or.at

Vortrag Konrad Paul Liessmann: “Die Vertreibung der Händler aus dem Tempel. Über Gott und Geld”

Zeit:
Mittwoch, 25. Mai 2016, 19 Uhr

Ort: Café Korb, 1010 Wien, Brandstätte 9

Weitere Informationen zum Universitätslehrgang: www.postgraduatecenter.at/philopraxis

Wissenschaftlicher Kontakt:

Dr. Donata Romizi

Wissenschaftliche Koordination

Universitätslehrgang “Philosophische Praxis”

Postgraduate Center, Universität Wien

T +43-1-4277-10834

philosophische.praxis(et)univie.ac.at

Postgraduate Center

Aussender: Postgraduate Center

Das Postgraduate Center, als Kompetenzzentrum für Weiterbildung und Lifelong Learning der Universität Wien, bietet über 50 Masterprogramme, Universitätslehrgänge und Zertifikatskurse. Über 1.500 TeilnehmerInnen besuchen jedes Semester ein Weiterbildungsprogramm der Universität Wien. Ergänzt wird das Portfolio durch Corporate Programs sowie interdisziplinäre Veranstaltungsreihen und Projekte zur Vernetzung von Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. Alle Programme zeichnen sich durch hohe wissenschaftliche Qualität, starke Praxisorientierung und interdisziplinäre Ausrichtung aus.