trendstudien

Mediennutzung in der Ausbildung lernen

BIBB-Analyse und Checkliste zu Medienkompetenz Über welche Medienkompetenz verfügen heute Schulabsolventinnen und -absolventen? Welche Kompetenz benötigen sie, um nach Abschluss einer Ausbildung selbstständig und zielorientiert...
trendstudien

Weltweiter Boom der postsekundaren Bildung – Studie: Viele Hochschullandschaften wachsen ohne...

Mit der Wissensgesellschaft wächst der weltweite Bedarf an Akademikern und gut ausgebildeten Fachkräften. Die steigende Nachfrage nach Hochschulbildung und die wachsende weltweite wirtschaftliche Konkurrenz...
trendstudien

Digitales Lernen ist mehr als E-Learning

Benchmark-Studie zeigt klare Tendenzen beim Digitalen Lernen in Deutschland und Europa Die digitale Transformation gibt die Herausforderungen vor, denen sich Unternehmen weltweit stellen müssen. Immer...
trendstudien

Der deutsche E-Learning-Markt ist um 14 Prozent gewachsen

Zum neunten Mal hat das mmb Institut (Essen/Berlin) seine jährliche Bran- chenanalyse zum deutschen E-Learning-Markt durchgeführt. Insgesamt 43 Unternehmen haben teilgenommen und differenzierte Angaben...
trendstudien

Studierende sind keine digitalen Enthusiasten

Digitalisierung ist in den deutschen Hochschulen angekommen. Technisch sind diese zwar gut ausgestattet. Didaktische Potentiale aber bleiben trotz guter Infrastruktur oft ungenutzt.Die meisten Hochschulen...
Infografik

Zweifel am Studium steigen: Jeder zweite Student spielt gedanklich mit Abbruch

49 Prozent der deutschen Studenten wollten schon mal abbrechen Unzufriedenheit mit den Inhalten, fehlender Praxisbezug und hohe Leistungsanforderungen sind Hauptgründe Bei fast jedem zweiten deutschen Studenten...
trendstudien

Deutschland bestes Land für ausländische Studenten vor GB, Niederlanden

+ Deutschland auf Platz 1 für ausländische Studierende im Ranking von 30 europäischen Ländern + Großbritannien auf Rang 2; teuerstes Land, aber bestes für Leben...
trendstudien

Neue Studien über Bildungsmärkte in Fernost

Drei neue Marktstudien von iMOVE zeigen Chancen und Herausforderungen für deutsche Bildungsanbieter in Asien. Nach den bereits erschienenen Analysen über Malaysia und China ist...
trendstudien

Konflikt der Generationen: Top-Talente fühlen sich durch Folgen des demografischen Wandels...

Sechs von zehn Nachwuchsführungskräfte ängstigt steigende Macht der Babyboomer // Top-Talente profitieren von Globalisierung – und suchen Lösungen gegen die wachsende soziale Ungleichheit //...
trendstudien

Grundgehälter im Finanzsektor steigen leicht

2017 werden die durchschnittlichen Grundgehälter im Finanzsektor voraussichtlich zwischen 1,9 und 2,4 Prozent steigen. Die Boni werden sich überwiegend in ähnlicher oder unveränderter Höhe...
trendstudien

Schneller zur Gleichstellung – so lässt sich die Gehaltslücke schließen

Frauen, die in westlichen Industriestaaten wie Österreich 2020 ihren Hochschulabschluss machen, könnten die ersten sein, die in ihrer beruflichen Laufbahn genauso viel verdienen wie...
trendstudien

Lehrlingsumfrage von 147 Rat auf Draht: Jeder zweite Lehrling hat während...

Bei Mädchen liegt der Anteil sogar bei 67 % - Ein Großteil fühlt sich nicht gut genug für den Arbeitsalltag nach der Lehre ausgebildet Viele...
trendstudien

PwC-Studie: Winning the fight for female talent – Flexibilität und Work-Life-Balance...

+ Aufstiegschancen als eines der drei wichtigsten Kennzeichen attraktiver Arbeitgeber; in Österreich sind es Flexibilität und Work-Life-Balance + 76 % der Arbeitgeber haben Diversität und...
Infografik

Zielorientierung ist der wichtigste Soft Skill für die Mitarbeiter

Deutsche Unternehmen werden im europäischen Vergleich als führend eingeschätzt, wenn es darum geht, Talente zu rekrutieren und weiterzuentwickeln. Dabei ist sowohl in den Unternehmen...
trendstudien

willhaben Job-Umfrage: Geld oder Leben?

Für 56% ist mehr Gehalt verlockender als Reduktion der Arbeitszeit Mehr als 40 Prozent wünschen sich sechste Urlaubswoche Die Job-Plattform willhaben hat in Kooperation mit...
trendstudien

43 Prozent der Österreicher erachten ältere Arbeitnehmer als weniger belastbar

Fast jeder zweite Befragte sieht aufgrund des stärkeren Kündigungsschutzes für 50+ Arbeitnehmer Nachteile in der Praxis. Laut einer aktuellen Studie von meinungsraum.at geben zwei Drittel...
Scroll Up