Newsticker

Das Sommersemester 2018 hat begonnen. Für viele Studierende wird es ein besonderer Start in die Uni-Zeit, da es für ein Auslandsstudium in eine andere Stadt in Europa geht. Ein Studium im Ausland ist eine tolle Gelegenheit, um gänzlich neue Erfahrungen zu sammeln, die weit über den Uni-Campus hinausgehen, und um Europa noch besser kennenzulernen.

GoEuro, die Reiseplattform für Bahn, Bus und Flug in Europa, hat Studierende aus Europa und den USA nach ihren bevorzugten Ländern für ein Auslandsstudium in Europa befragt.*

Beliebtestes Land für ein Auslandsstudium: Spanien

Das beliebteste Ziel für ein Auslandsstudium in Europa insgesamt ist Spanien mit 17,6 % der Studierenden, dicht gefolgt von Großbritannien mit 15,5 % und Italien mit 13 %. Deutschland belegt den vierten Platz mit 9,2 %, Frankreich ist mit 8,6 % noch in den Top 5. Die Niederlande runden das Feld mit 6,8 % ab.

Deutsche Studierende: Skandinavien beliebter als Großbritannien

Die Auswertung ergibt, dass deutsche Studierende als Top-Destination für ein Auslandsstudium in Europa Spanien wählen, mit einem Anteil von 25 %. Platz 2 belegt Großbritannien mit 12 %, gefolgt von Schweden mit 10 %. Schweden und Norwegen zusammen kommen auf 17 %, womit Skandinavien sogar Großbritannien überholt. Die Top 3 Länder unter den weiblichen Studierenden aus Deutschland sind Spanien, Schweden und Großbritannien. Die männlichen Studierenden zieht es bevorzugt nach Spanien, Großbritannien und Italien.

Deutschland am beliebtesten unter polnischen Studierenden

Deutschland steht als Ziel für ein Studium im europäischen Ausland unter den polnischen Studierenden auf Platz 1. Doch auch Italiener und Spanier – jeweils Platz 3 der Top 5 – zieht es zum Studieren nach Deutschland.

*GoEuro befragte 5785 Studierende aus 10 Ländern zu ihrem geplanten Auslandsstudium in Europa und zu ihren Reisen in dieser Zeit. Umfragezeitraum: 25. September 2017 – 31. Januar 2018. Teilnehmende Länder: USA, Großbritannien, Spanien, Deutschland, Italien, Niederlande, Portugal, Schweden, Polen und Tschechien.

Über GoEuro

GoEuro ist eine Reiseplattform, die es ihren Nutzern ermöglicht, Bahn-, Bus- und Flugverbindungen in ganz Europa zu suchen und zu buchen. In Partnerschaft mit mehr als 600 europäischen Transportunternehmen revolutioniert GoEuro mit mehr Transparenz und einfacher Buchung die Reiseplanung von Ort zu Ort. Die Nutzer erhalten eine Übersicht der besten Bahn-, Bus- und Flugverbindungen, abhängig von Kosten, gesamter Reisezeit und kombinierten Teilstrecken. Damit entfällt das mühselige Suchen und Vergleichen dutzender Webseiten unterschiedlicher Anbieter. Mit GoEuro ist Reisen einfach, flexibel und persönlich. Beim Reise-Startup mit Sitz in Berlin arbeiten momentan 300 Mitarbeiter aus über 40 Ländern.

Quelle: Presseportal.de

News-Ticker

Aussender: News-Ticker

Meldungen, die unter der Rubrik "News-Ticker" veröffentlicht werden, sind keine redaktionellen Inhalte der Weiterbildungsmarkt.at-Redaktion. Die Meldungen wurden vom jeweiligen Aussender zur Verfügung gestellt. Die Inhaltliche Verantwortung trägt das Unternehmen, von dem die Meldung stammt.